„Die Stadt der Blinden“

„Die Stadt der Blinden“ von José Saramago Dieses Buch habe ich zum Kennenlernen des Autors aufgrund einer Empfehlung eines lieben Kunden gelesen und war bereits nach den ersten Zeilen hin und weg!   Eine Ampel springt auf Grün. Doch der Verkehr fließt nicht. Er steht. Lautes Gehupe, Geschimpfe. Mittendrin im Trubel bewegt sich ein Fahrzeug… „Die Stadt der Blinden“ weiterlesen

„Die Verabredung“

„Die Verabredung“ von Margriet de Moor Eine Dreiecksgeschichte   Als Frau und Tochter schlafen, findet der Tierarzt Vincent auf dem regennassen Gehsteig einen kleinen Taschenkalender einer unbekannten Frau. Darin steht sein eigener Name. Bereits in diesem Moment weiß er, dass die Begegnung mit der unbekannten Besitzerin des Kalenders schicksalhaft für ihn werden wird.   Süchtig… „Die Verabredung“ weiterlesen

Gehen. Oder die Kunst, ein wildes und poetisches Leben zu führen

Gehen. Oder die Kunst, ein wildes und poetisches Leben zu führen von Tomas Espedal Das Buch hat einer unserer lieben und uns inspirierenden Kunden einem Freund geschenkt und es hat mich sehr neugierig gemacht, da ich bekennende Karl Ove Knausgård-Liebhaberin bin. Und was soll ich sagen… ich werde nun alle Espedal-Bücher lesen… Reisebücher gibt es… Gehen. Oder die Kunst, ein wildes und poetisches Leben zu führen weiterlesen

Das Horoskop

Das Horoskop von Sibylle Mulot „Ein strahlender Herbsttag, dunstig verhangen der See, ein Zugabteil. Zwei Frauen stellen fest, dass sie dieselbe Strecke vor sich haben: Lindau–Basel–Paris. Gemeinsam schmuggeln sie die zentnerschwere Handtasche der einen durch den Zoll. Ihr Inhalt? Marzipanbarren. Vor allem für den Sohn. Beim Umsteigen verlieren sich die beiden aus den Augen. Aber… Das Horoskop weiterlesen

Die Rückkehr der Karavellen

Die Rückkehr der Karavellen von António Lobo Antunes „So wie die deutsche Sage will, dass eines Tages der im Kyffhäuser schlafende Kaiser Friedrich alles zum Guten wendet, so haben die Portugiesen niemals an den Tod von König Sebastian geglaubt. Er ward zwar nicht mehr gesehen, seit er 1578 in Afrika vergebens versuchte, die Moslems zum… Die Rückkehr der Karavellen weiterlesen

„Familienspiel“

„Familienspiel“ von Anne Fine Früher war es der Tod, der Familien auseinanderbrachte – heute ist es die Scheidung. Aber sie bringt auch verschiedenste Familien zusammen. Als zum Beispiel Pixies Vater neu heiratet, ziehen neben der Stiefmutter auch deren zwei Töchter aus früherer Ehe ein. Pixie findet ihre Stiefmutter in Ordnung, sie kann leicht »ignoriert werden«,… „Familienspiel“ weiterlesen

Ohne Warnung

„Ohne Warnung“ von Sebastian Cohen Das Buch nimmt den Leser mit auf eine spannende Reise quer durch die USA und begleitet Duke bei seiner Metamorphose vom schüchternen Jungen zum technisch versierten Computergenie, der mit einem ausgeprägten sinn für Gerechtigkeit und einer gehörigen Prise Gesellschaftskritik zu einem Bösewicht heranwächst, den man einfach mögen muss. Er gerät… Ohne Warnung weiterlesen

Lingua Mathematica

Lingua Mathematica444 Seiten, epubli, 15,00 €ISBN: 9783753134901Altersempfehlung: Jugendliche (13 – 17 Jahre) Interview mit Armin:   Diesen Monat stellen wir einen Schriftsteller aus der Gegend vor. Armin Schneider ist wohnhaft in Berlin und seit 2020 mit seiner Frau in Falkensee verheiratet. Wir haben als erster Buchhandel sein Erstlingswerk »Lingua Mathematica« im Laden. Kürzlich hatten wir… Lingua Mathematica weiterlesen

Frühwarnsystem

FrühwarnsystemRoman mit eigenem Instragram-Channel344 Seiten, Books on Demand, NorderstedtISBN 978-3-7504-3595-712,99 Euro In ihrem Coming of Age Roman „Frühwarnsystem“ verbindet Sophie Krause nach vielen Jahren in der Medienbranche ihre persönlichen Erfahrungen mit fiktiven Erlebnissen und schreibt über die erste große Liebe, ihren Burn-Out und Selbstfindung.   Julia pendelt täglich von Brandenburg nach Berlin. Auf einer ihrer… Frühwarnsystem weiterlesen

Ada

Adavon Christian Berkel400 Seiten, Ullstein Verlag GmbHgebunden 24,00 €ISBN: 978-3-550-20046-5(erscheint am 30.08.2021 als Taschenbuch für 16,00 €, ISBN: 978-3-548-06496-3) Nachdem ich die Gelegenheit hatte, Christian Berkel persönlich zu sagen, wie sehr mir seine spannungsreiche Familiengeschichte „Der Apfelbaum“ gefallen hat, vertiefte ich mich mit großer Leselust in sein zweites Buch „Ada“. Aus der Perspektive der 90er… Ada weiterlesen