Weihnachtshaus

„Weihnachtshaus“

von Zsuzsa Bánk 12,00 €

edition chrismon, 112 Seiten

ISBN: 978-3-96038-151-8

Zsusza Bánk, die seit dem Erscheinen ihrer Romane „Der Schwimmer“ und „Die hellen Tage“ große Anerkennung genießt, beschreibt auch in diesem kleinen Buch ihre Figuren in ergreifender Tiefe.

 

Sie erzählt auf wunderbar sanfte Weise vom Leben und Schicksal zweier Frauen und einer tiefen Freundschaft, die beide miteinander verbindet. Gemeinsam führen sie ein kleines Café in der Stadt. Gemeinsam haben sie ein Haus gekauft, auf dem Land. Ein Haus ohne Dach und ohne Fenster und ohne die Gewissheit, dass es jemals bewohnbar wird.

 

Eine bezaubernde Weihnachtsgeschichte über Freundschaft und Vertrauen, Trauer und Freude, Hoffnung und Zuversicht und darüber, was es heißt, einen Traum zu haben, an ihn zu glauben und ihn zu verwirklichen.

 

Eine wahrlich perfekte Einstimmung auf das Weihnachtsfest!

 

Ivonne Henning

© 2022 Kapitel 8 Alle Rechte vorbehalten | Bahnhofstraße 6-8, 14612 Falkensee | Tel: 03322 200408 | Impressum | Datenschutz
Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

35695
Total
Visitors