Ada

Ada
von Christian Berkel
400 Seiten, Ullstein Verlag GmbH
gebunden 24,00 €
ISBN: 978-3-550-20046-5
(erscheint am 30.08.2021 als Taschenbuch für 16,00 €, ISBN: 978-3-548-06496-3)

Nachdem ich die Gelegenheit hatte, Christian Berkel persönlich zu sagen, wie sehr mir seine spannungsreiche Familiengeschichte „Der Apfelbaum“ gefallen hat, vertiefte ich mich mit großer Leselust in sein zweites Buch „Ada“. Aus der Perspektive der 90er Jahre und der Distanz zu ihrer Familie lässt uns die Ich-Erzählerin teilhaben an so viel geballtem Leben in den 50er und 60er Jahren in Westberlin, auch in Paris und New York.

Markantes Zeitgeschehen, wie z.B. die Studentenunruhen 68, das Stones-Konzert in der Waldbühne und Woodstock, sowie ihre intensive, schonungslose Selbstanalyse machen den Roman für mich sehr interessant und wertvoll.

Brigitte Gora

© 2022 Kapitel 8 Alle Rechte vorbehalten | Bahnhofstraße 6-8, 14612 Falkensee | Tel: 03322 200408 | Impressum | Datenschutz
Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

13606
Total
Visitors